Sonntag, 16. Dezember 2018
Notruf: 112

01.10.2018 Gemeinschaftsprobe beim Jugendheim

Übungsannahme war ein Brand im Jugendheim Unterleutasch. Ein ATS  Trupp übernahm sofort die Suche von mehreren abgängigen Personen die sich im stark verrauchten Jugendheim befanden. Nach kurzer Zeit konnten eine Person mittels Wärmebildkamera gefunden und geborgen werden. Eine weitere Person befand sich im Dachgeschoss welche von der Leiter Leutasch im Dachgeschoss übernommen und nach unten gebracht wurde. Solche Übungen sind enorm Wichtig damit im Ernstfall unsere Wehren in Leutasch reibungslos zusammen arbeiten können. Weiterer Bericht FF-Leutasch