Sonntag, 17. November 2019
Notruf: 112

21.05.2019 Wasserschaden Gh. Klammgeist

Um 06:52 Uhr wurde unser Kommandant telefonisch vom Besitzer des GH. Klammgeist informiert das sein  Lokal bereits unter Wasser steht! Kdt. Larch alarmierte über die Leitstelle Tirol mittels Sammelruf unsere Wehr. Am Einsatzort wurden sofort die Schmutzwasser pumpe Mast TP 12 in Stellung gebracht ,jedoch konnte das Steigen des Wasserspiegels nicht verhindert werden. Deshalb wurde zusätzlich die Tauchpumpen Chiemsee und die TP 6  sowie die Benzin betriebene Schmuztwassepumpe RS 12  in Position gebracht. Somit war fast das gesamte Schmutzwasser Gerät unserer Feuerwehr im Einsatz ! Der Wasserpegel konnte um ca 1100 Uhr im Lokal erfolgreich abgesenkt werden, das Restwasser wurde mittels Naßsauger entfernt. Um ca 1400 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und der Gastbetrieb wieder aufgenommen werden.

03.05.2019 Florianifeier mit Jahreshauptversammlung

Nach einer feierlichen Messe mit Pfarer Mateusz Kierzkowski ,wurde die heurige Jahreshauptversammlung und Florianifeier im Gh. Mühle abgehalten. Anlässlich dieser Feier konnte Pfm Andreas Maurer in die Feurwehr Unterleutasch aufgenommen werden, von OBR Reinhard Kircher, Kdt. Christian Larch und Vz. Bgm. Stefan Obermeir wurde FM Christof Ballek zum Oberfeuerwehrmann, OFM Florian Mössmer zum Hauptfeuerwehrmann und Michael Kluckner zum Brandinspektor befördert werden. Weiters konnte HBM Peter Larch für 50  jährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst ausgezeichnet werden!!! Das Kommando gratuliert dazu recht hezlich!!!

19.04.2019 ÖFAST Teil 1

Für die erfolgreiche Abwicklung eines Atemschutzeinsatzes bedarf es neben dem fachlichen Wissen auch einer gewissen Grundfitness, dies hat der erste Teil unserer Atemschutzträger absolviert.

 

Nun müssen die Kameraden zur bestehenden ärztlichen Untersuchung alljährlich den österreichischen Feuerwehr Atemschutz Test (ÖFAST) austragen.

 

09-10.03.2019 Ganghoferlauf

Vier Straßenübergänge im Bereich Leutasch Ahrn und Gasse wurden von insgesamt 14 Kameraden unserer Wehr am Sonntag während des 49. Ganghoferlaufes gesichert. Des weiteren wurde am Samstag und Sonntag  auf der Gemeindestraße Oberweidach Verkehrsregelungen durchgeführt. Nochmals Gratulation an den Ski Club Leutasch für die gewaltige Organisation des Laufes..