Donnerstag, 29. Oktober 2020
Notruf: 112

10.01.2020 Felssturtz Steinschlag

Die Leutascher Wehren wurden um 2010 Uhr zu einem Felssturtz im Bereich Klammbrücke Hölkapelle gerufen.  Kdt. Christian Larch traf  in kürzester Zeit am Einsatzort ein und konnte feststellen, das es sich nur um einen kleinen Felssturtz handelte. Für die Kameraden aus Oberleutasch konnte Entwarnung gegeben werden. LFB-A Unterleutasch und 10 Mann konnten das Gestein in kürzester Zeit entfernen . Weiters wurde die Felswand auf weitere Abbrüche kontrolliert. Um 2045Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

  • 1
  • 2